Spot-Explorer.com StartseiteSpot-Explorer.com Startseite
Alle Suchmöglichkeiten anzeigen
Alle Spots auf der Weltkarte anzeigen
Neuen Spot vorschlagen
StartseiteWeltkarte DeutschlandBrandenburgPotsdam-MittelmarkGroßer Zernsee - Werder
Großer Zernsee - Werder
Großer Zernsee - Werder
Zwar sind Berlin und Brandenburg nicht gerade mit den besten Windverhältnissen beglückt, trotzdem gibt es immer wieder gute Tage, die einem alles abverlangen, und an denen man abends gemeinsam mit ein paar Gleichgesinnten am Wasser steht, die schweren Muskeln spürt und sich von den Highlights eines gelungenen Surftages erzählt. Mittlerweile scheint sich auch Freestyle mehr und mehr zu etablieren. Ein Grund mehr also, um euch mit dem Zernsee einen weiteren Spot für östliche Windrichtungen vorzustellen.

"Ziegelrote Dachsteine schmücken Deutschlands schönstes Ferienhaus: die 4 Flügel, Küche, Bad - Mühle". Vielen wird der Begriff aufgrund der Kabel-1-Serie noch bekannt sein. Direkt neben dem 'Schmuckstück' befindet sich der am besten geeignete Spot für Ostwindtage um Berlin.

Auch am Zernsee lassen sich immer mehr Nachwuchstalente blicken. Schon mit einem Alter von 13 Jahren wird hier fleißig Trapezfahren und Powerhalsen geübt. Robby und Nico sowie der mehrfache Juniorenweltmeister Oliver-Tom Schliemann sind nur einige Beispiele. Außerdem werden hier jährlich die Landesmeisterschaften von Brandenburg ausgetragen.

Je nachdem aus welcher Ostrichtung der Wind bläst, findet man Onshore/Sideonshore Bedingungen vor. Bei SO gibt es ideale Freestyle-Bedingungen, da die Welle durch eine Eisenbahnbrücke recht klein gehalten wird. Bei Ost bildet sich in der Mitte des Zernsees ein kleiner 'Beschleuniger' aufgrund von geringer Baumdichte und Sandbergen. Bei NO kann der Wind die volle Fläche des Sees ausnutzen und weht in der Regel sehr konstant, allerdings bilden sich dann auch recht schnell kleine Kabbelwellen.


Spotkarte
Zoomfunktion der Weltkarte nutzen Modus der Weltkarte auswählen

Großer Zernsee - Werder

Anfahrt
Am schnellsten erreicht ihr den Zernsee über die A10 Ausfahrt Phöben. Folgt der L90 in Richtung Werder. Nachdem ihr das Ortsschild passiert habt kommt nach ca. 500 m eine enge Rechtskurve. Ihr verlasst die Vorfahrtsstraße geradeaus und befindet euch nun auf einer holprigen Kopfsteinpflasterstraße. Hier folgt ihr nach ein paar Metern einfach dem Schild 'Freie Schule am Zernsee'. Danach sofort wieder nach rechts abbiegen und geradezu den See ansteuern. Nun könnt ihr den Windsurfverein Werder/Havel nicht mehr verfehlen. Dort findet ihr eine hübsche Wiese zum Aufbauen mit komfortablem Einstieg und ein ausgelassenes Surfer-Volk. Sollte sich niemand auf dem Gelände befinden orientiert euch einfach an der Mühle und baut dort im Uferbereich auf.


Großer Zernsee - Werder

Wettervorhersage
Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation:


Kommentare zum Spot
Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben
Dein Name
Kommentar
Sicherheitscode 
Bitte abtippen (Groß-/Kleinbuchsten beachten)
Schicherheitsfrage: Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

 
Spotcharakter
Kabbelwelle Flachwasser
Sand Kiesel Fels Wiese
 NO, O, SO, N

Klima
Zeitraum
Dezember - Februar März - Mai Juni - August September - November
durchschnittliche Lufttemperatur in Grad Celsius 2.6 11.5 20.2 11.8
durchschnittliche Wassertemperatur in Grad Celsius 3 8 18 11

Wind
Windwahrscheinlichkeit größer oder gleich 4 Beaufort (Windstärken) in Prozent
Zeitraum
Adressen aus der Region
Neue Adresse eintragen

Spotreporter
Florian Behringer, Fabian Ludwig
Fotos aus der Region
Deine Fotos hier eintragen... >>