Spot-Explorer.com StartseiteSpot-Explorer.com Startseite
Alle Suchmöglichkeiten anzeigen
Alle Spots auf der Weltkarte anzeigen
Neuen Spot vorschlagen
StartseiteWeltkarte DeutschlandMecklenburg-VorpommernNordvorpommernFischland-Darß - Prerow
Fischland-Darß - Prerow
Dieser Spot ist bei leichtem Wind aus westlichen Richtungen ein idealer Einsteigerspot, bei stärkerem West- bis Nordwestwind (sideshore) kommen auch erfahrene Windsurfer auf ihre Kosten. Der Einstieg erfolgt über einen breiten, weißen und feinkörnigen Sandstrand. Die Wellen werden wegen des flachen Grundes nicht besonders hoch, dafür gibt es einen großen stehtiefen Bereich, der sich allerdings in windigen Zeiten gerne mal mit Algen und Quallen anreichert. Es gibt dort eine Naturschutzzone, deren befahren strengstens verboten ist. Für die Sicherheit sorgen mehrere DLRG-Stationen und auch eine Surfschule ist vor Ort (dort steigen abends oft Afterbeachpartys).


Spotkarte
Zoomfunktion der Weltkarte nutzen Modus der Weltkarte auswählen

Gefahren
Allzu groß werden die Wellen nicht, aber man sollte in windigen Zeiten immer einen Blick auf die Sandbänke haben. Diese können sich dann über Nacht leicht mal um ein paar Meter schieben und auch sehr flach werden. Also immer die Lage checken. In ca. 500 Meter vor der Küste liegen Reusen, in Richtung Zingst liegen kleine Buhnen im Wasser.



Anfahrt
Ein kostenpflichtigen Parkplatz liegt ungefähr 500m vom Strand entfernt, Kosten ca. 5,- EUR pro Tag (2011). Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Regenbogencamp (ein Campingplatz, ideal für Familien), oder z.B. dem Robinsoncamp (Hotel).



Wettervorhersage
Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation:


Kommentare zum Spot
Spot Kommentare
Hallo Zhanna, stell diese Frage am besten im Forum. Oben rechts auf dieser Seite findest du auch Surfstationen aus der Region, dort kannst du direkt anfragen. Viele Grüße, Jürgen
Dezember 2016 © Jürgen/Red
Spot Kommentare
Wir kommen nechstes Jahr ende Juli wieder nach Prerow mit unserem / jahrigen Sohn. Ich suche nach Möglichkeit ihm Serfen beizubringen. Wo und wie kann man das machen? Ich meine in voraus ist das besse, da in Juli gibt es bestimmt keinen platz für solche Kurs mehr?
Dezember 2016 © Zhanna Schiller
Spot Kommentare
Hallo, letztes Wochenende habe ich den Spot bei NO 5 gesehen. War leider ohne Material dort. Hat sehr gut ausgesehen. Ca. 1,5 m Welle bei side-on von rechts, die ca. 100 m vor dem Strand auf Sandbänken brachen. Meiner Meinung nach für Wind aus SO, S und SW nicht geeignet, da ablandig und in Strandnähe böig. W und insb. NW-NNW müsste wieder funktioneren.
Mai 2012 © Jörg

Kommentar schreiben
Dein Name
Kommentar
Sicherheitscode 
Bitte abtippen (Groß-/Kleinbuchsten beachten)
Schicherheitsfrage: Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

 
Spotcharakter
Kabbelwelle Flachwasser Stehrevier
Sand Kiesel Fels Wiese
 SW, W, NW, NNW

Wind
Windwahrscheinlichkeit größer oder gleich 4 Beaufort (Windstärken) in Prozent
Zeitraum
Adressen aus der Region
Surfschule
UST Wassersportschule Darss
Ostseebad Prerow: 0.7 km
Surfshop
Mana Surf
Zingst: 8.8 km
Surfschule
Surf & Kite Club
Zingst: 9.9 km
Surfshop
Windsurfing-Rügen & Kite-Island
Suhrendorf: 37.7 km
Surfschule
Windsurfing-Rügen & Kite-Island
Suhrendorf: 37.7 km
Unterkunft
Ummaii Surfhostel
Suhrendorf: 38.3 km
Hersteller
Windflüchter Surfboards
Rostock: 49.4 km
Brancheneintrag anlegen
Neue Adresse eintragen

Spotreporter
BIG-DIDI
Fotos aus der Region
Deine Fotos hier eintragen... >>