Spot-Explorer.com StartseiteSpot-Explorer.com Startseite
Alle Suchmöglichkeiten anzeigen
Alle Spots auf der Weltkarte anzeigen
Neuen Spot vorschlagen
StartseiteWeltkarte DeutschlandBrandenburgSeddiner See
Seddiner See
Seddiner See
Der See hat eine starke Ost-West Ausrichtung und ist sehr schmal. Dadurch ergibt sich bei entsprechender Windrichtung ein leichter Düseneffekt. Der See ist sehr flach, Motorboote sind nicht erlaubt und er hat keinen Zugang zu anderen Seen.

Der Badestrand in Seddin wird als Einstieg bei Ostwind genutzt. Bei Westwind steigt man in Kähnsdorf vor der Badestelle durch einen kleinen Zugang am Parkplatz ein.

Es herrscht typisches Flachwasser mit sehr guten Freestylebedingungen. Wenn man in Seddin bei Ostwind kurz aufgekreuzt, kann man eine riesige Sandbank vor dem Fischergelände zum Tricksen oder Pausieren nutzen. Racer müssen durch die geringe Breite des Sees etwas häufiger halsen, für Freerider geht der See aber auch in Ordnung.

Der See funktioniert nur bei puren Ost- und Westwind (+/- 5 Grad) nur wenige Grad mehr Abweichung können den Surfspaß verderben!


Spotkarte
Zoomfunktion der Weltkarte nutzen Modus der Weltkarte auswählen

Gefahren
Gefahren sind nicht vorhanden. Eine Sandbank und ein flache abfallendes Ufer sollten aber beachtet werden.



Anfahrt
Der Spot ist sehr einfach über die B2 zu erreichen. Die Parkplatzsituation ist meist sehr gut, wenn viel Wind ist, bei Badewetter und in den Ferien kann es schwierig werden.



Wettervorhersage
Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation:


Kommentare zum Spot
Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben
Dein Name
Kommentar
Sicherheitscode 
Bitte abtippen (Groß-/Kleinbuchsten beachten)
Schicherheitsfrage: Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

 
Spotcharakter
Flachwasser
Sand Kiesel Fels Wiese
 W, O
Adressen aus der Region
Reparaturanbieter
FLITZER Surfshop
Berlin: 38.2 km
Brancheneintrag anlegen
Neue Adresse eintragen

Spotreporter
Alf Bachmann
Fotos aus der Region
Deine Fotos hier eintragen... >>