Spot-Explorer.com StartseiteSpot-Explorer.com Startseite
Alle Suchmöglichkeiten anzeigen
Alle Spots auf der Weltkarte anzeigen
Neuen Spot vorschlagen
StartseiteWeltkarte Niederlande (Holland)FrieslandIjsselmeerWorkum
Workum
Workum
Der Spot in Workum befindet sich direkt am Campingplatz It Soal. Vom Parkplatz 'Dagrecreatie It Soal' aus gelangt man über eine Brücke auf das Strandgelände. SW und NW sind ideal, um nicht gegen den Wind aus dem flachen Uferbereich herauskreuzen zu müssen, denn wie auch an den umliegenden Spots fällt der Strand hier sehr flach ab. Die stehtiefe Zone reicht hier bis ca. 400 Meter vor das Ufer. Das Revier ist also bestens für Anfänger geeignet.

Im Süden gibt es eine kleine Mole, die bei Südwind für perfektes Flachwasser sorgt - Speeden erlaubt, aber immer auf die Wassertiefe achten! An den vorgelagerten Sandbänken kann man bei viel Wind sogar springen.


Spotkarte
Zoomfunktion der Weltkarte nutzen Modus der Weltkarte auswählen

Gefahren
Sehr flache Sandbänke: Schleudersturzgefahr und Finnenkiller!


Workum


Anfahrt
Vom Süden kommend ab Arnheim auf der A50 in Richtung Zwolle, dann weiter über Kampen und Emmeloord bis zur Ausfahrt Lemmer. Hier auf die N359 in Richtung Workum.

Aus Richtung Groningen auf der A7 bis kurz nach Heerenveen, weiter bis nach Sneek und ab der Ausfahrt Bolsward auf die N359 in Richtung Workum.

In Workum bis ganz nach Westen durch den Ort durchfahren. Kurz vor dem Campingplatz 'It Soal' liegt auf der rechten Seite ein kostenpflichtiger Parkplatz.


Workum


Wettervorhersage
Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation:


Kommentare zum Spot
Spot Kommentare
wir waren nach jahren wieder hier und ich kann mich nur anschließen. HIER KANN MAN NICHT MEHR WINDSURFEN. Den früher hüfttiefen bereich bis zur sandbank gibts nicht mehr. zum größten teil nur knöcheltief, über die sandbank kommt kein surfer mehr! DU MUSST RAUS FAHREN! und bei wind ist der spot rappelvoll mit kitern, es sei ihnen gekönnt. aber windsurfen ... macht hier nur noch wenig spaß!
Oktober 2014 © LeuCAT
Spot Kommentare
Ist so wenig Wasser = ich gehe da jetzt Windskaten. Haie gibts dort auch, also Trockenhai, ist ja kein Wasser da ;-) Und Riesengänse, die Kinder fressen.
Oktober 2014 © Oranje
Spot Kommentare
WORKUM ITSOAL KANN MAN VERGESSEN KEIN WASSER NUR SANDBÄNKE; WASSER SEHR DRECKIG/ SCHLAMMIG :-( BIN JETZT;UND IN ZUKUNFT IN MARKKUM/HINDELOOPEN:-) VG MORITZ
Oktober 2014 © MORITZ
Spot Kommentare
Kite, Jan und Mark möchten dort offensichtlich alleine Surfen. Aber flach ist es tatsächlich...
Oktober 2014 ©
Spot Kommentare
schade,nicht gut zuviel Sehr flache Sandbänke: Schleudersturzgefahr und Finnenkiller!
Oktober 2014 © Jan
Spot Kommentare
leider nicht gut zum Surfen/Kiten zuviele Sandbänke! (Gefährlich) .Strand und Wasser sehr dreckig bzw verschlammt ekelhaft. Gänsekot???
Oktober 2014 © Mark
Spot Kommentare
no workum!!! it soal danger/never
Oktober 2014 © Kite
Spot Kommentare
WORKUM VORSCHICHT!!! ist lebensgefährlich !!!! nur Sandbänke am der wassertiefe wurd nichts getan!!! Makkum/ Hindeloopen VIEL BESSER!!! Never Workum Isoal!!!
August 2013 © Surfer
Spot Kommentare
cooler spot, leider wird ende oktober viel wasser abgelassen um stürmen vorzusorgen. liebe grüße
November 2007 © Sven

Kommentar schreiben
Dein Name
Kommentar
Sicherheitscode 
Bitte abtippen (Groß-/Kleinbuchsten beachten)
Schicherheitsfrage: Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

 
Spotcharakter
Kabbelwelle Flachwasser Stehrevier
Sand Kiesel Fels Wiese
 SW, NW

Klima
Zeitraum
Dezember - Februar März - Mai Juni - August September - November
durchschnittliche Lufttemperatur in Grad Celsius 4 10 18 11
durchschnittliche Wassertemperatur in Grad Celsius 5 7 17 12

Wind
Zeitraum
Zeitraum
Adressen aus der Region
Hersteller
Thommen
Hindeloopen: 3.3 km
Hersteller
Morpho Sails
Hindeloopen: 3.3 km
Surfshop
GEARFREAK Surfshop Hindeloopen
Hindeloopen: 3.3 km
Brancheneintrag anlegen
Neue Adresse eintragen
Fotos aus der Region
Workum - It Soal
Deine Fotos hier eintragen... >>