Spot-Explorer.com StartseiteSpot-Explorer.com Startseite
Alle Suchmöglichkeiten anzeigen
Alle Spots auf der Weltkarte anzeigen
Neuen Spot vorschlagen
StartseiteWeltkarte DeutschlandSchleswig-HolsteinNordfriesisches WattenmeerVollerwiek
Vollerwiek
Vollerwiek
Vollerwiek liegt im Süden der Halbinsel Eiderstedt zwischen dem Eidersperrwerk und St. Peter-Ording. Der Spot ist stark gezeitenabhängig, ausreichend Wasser ist ca. 2 bis 2,5 Stunden vor und nach Hochwasser vorhanden.

Der Ebbstrom lässt mit unter ein paar schöne Rampen zum Springen entstehen. Generell herrschen aber eher Kabbelwellen vor. Lediglich in der Fahrrinne können an großen Tagen Wellen bis zu einer Höhe von einem Meter entstehen.

Ideale Bedingungen herrschen bei SW bis W, da der Wind hier frei über die Nordsee kommt und side- bzw. sideonshore weht.

Vom kostenlosen Parkplatz gelangt man über eine Deichtreppe auf den grasbewachsenen Strand. Hier kann bequem aufgeriggt werden. Der Einstieg erfolgt in der kleinen Badebucht über eine Rampe. In der Badesaison sollte hier auf Badegäste geachtet werden. Das Surfen ist in der Badezone verboten! In der Badesaison wird der Strand von der DLRG bewacht. Windsurfen ist außerhalb der Badezone aber erlaubt.

Kostenlose Parkmöglichkeiten sind in ausreichender Anzahl direkt am Deich vorhanden. Ein Imbiss sowie öffentliche Toiletten sind ebenfalls vorhanden. Duschen gibt's direkt am Strand.


Spotkarte
Zoomfunktion der Weltkarte nutzen Modus der Weltkarte auswählen

Gefahren
Zu Beachten ist der recht starke Flutstrom, der durch starke westliche Winde zusätzlich verstärkt werden kann. Vorsicht ist auch am Ende der kleinen Badebucht geboten: Hier befindet sich eine Steinmole, die bei Hochwasser vollständig unter Wasser liegt. Das Ende der Mole ist aber mit einer Bake entsprechend gekennzeichnet. Weiterhin gibt es ca. 150-200m östlich der Steinmole in Höhe des Schafgatters einen Zaun, der einige Meter weit ins Wasser reicht.


Vollerwiek

Anfahrt
Aus dem Süden: A23 über Itzehoe bis Ausfahrt Heide West. Von dort die B203 Richtung Büsum. In Wöhrden Richtung Wesselburen/Eidersperrwerk halten. Ca. 2km nach dem Eidersperrwerk links abbiegen. Der Deichstraße bis zu einem großen Parkplatz folgen.

Ab Rendsburg: B203 Richtung Heide. Dann weiter Richtung Büsum.

Aus dem Norden: B200 Richtung Husum. Dann weiter auf der B5 Richtung Heide. In Tönning die B202 Richtung St. Peter-Ording nehmen. In Garding links Richtung Welt abbiegen. Von dort nach Vollerwiek und der Ausschilderung zur Badestelle folgen.


Vollerwiek

Wettervorhersage
Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation:


Kommentare zum Spot
Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben
Dein Name
Kommentar
Sicherheitscode 
Bitte abtippen (Groß-/Kleinbuchsten beachten)
Schicherheitsfrage: Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

 
Spotcharakter
Kabbelwelle Flachwasser
Sand Kiesel Fels Wiese
 SW, WSW, W

Klima
Zeitraum
Dezember - Februar März - Mai Juni - August September - November
durchschnittliche Lufttemperatur in Grad Celsius 3 9 18 10
durchschnittliche Wassertemperatur in Grad Celsius 5 7 17 14

Wind
Windwahrscheinlichkeit größer oder gleich 4 Beaufort (Windstärken) in Prozent
Zeitraum
Adressen aus der Region
Neue Adresse eintragen

Spotreporter
Lars
Fotos aus der Region
Deine Fotos hier eintragen... >>