Spot-Explorer.com StartseiteSpot-Explorer.com Startseite
Alle Suchmöglichkeiten anzeigen
Alle Spots auf der Weltkarte anzeigen
Neuen Spot vorschlagen
StartseiteWeltkarte DänemarkMidtjyllandNissum FjordThorsminde - Campingplatz
Thorsminde - Campingplatz
Thorsminde - Campingplatz
Thorsminde ist ein absoluter Flachwasserspot am Westufer des Nissum Fjord, auf der 900m breiten Nehrung zwischen Fjord und Nordsee, gelegen. Der Spot ist je nach Windrichtung über mehrere hundert Meter stehtief. In den Uferzonen und vom Einstieg Richtung Norden ist das Wasser zum Teil sehr seicht, so dass Finnen mit weniger als 25cm Tiefgang zur Ausrüstung gehören sollten. Aufgrund des seichten Wassers bauen sich kaum Wellen auf. Je nach Windrichtung ist das Wasser bei starken Wind spiegelglatt bis leicht kabbelig. Weiter draußen, außerhalb des Stehbereichs, baut sich auch schon mal eine kleine Fjordwelle auf, welche sich für kleine Sprünge und Tricks eignet. Das Revier teilt man sich in der Regel nur mit einer Hand voll Gleichgesinnter und einigen Kitern / Kiteschülern der ortsansässigen Kitestation. Der Zugang zum Spot erfolgt über den örtlichen Campingplatz Thorsminde, dessen Gelände sich bis direkt an den Spot erstreckt. Der Einstieg zeigt sich sehr komfortabel mit großer Wiese zum Aufriggen und einem kleinem Sandstrand. Der Untergrund ist im gesamten Stehbereich sandig. In Thorsminde sind fast alle Windrichtungen fahrbar wobei NW bis NNO sowie SO bis SSW am besten funktionieren. West und Ost funktionieren nur bedingt bzw. eingeschränkt, da das Revier nach Norden hin durch sehr seichtes Wasser bzw. ein angrenzendes Naturschutzgebiet und nach Süden durch zahlreiche Fischernetze begrenzt ist. Westwind weht in der Regel recht böig. Bei West und Ost sollte man weiter auf den Fjord raussurfen; hier wird der Wind konstanter und es gibt keine störenden Fischernetze mehr. Weiter draußen ist der Fjord nicht mehr stehtief.


Spotkarte
Zoomfunktion der Weltkarte nutzen Modus der Weltkarte auswählen

Gefahren
Nördlich vom Einstieg und im Uferbereich ist das Wasser je nach Wasserstand sehr seicht; Finnen über 25cm Tiefgang sollten hier nicht verwendet werden. Die südlich vom Einstieg ausgelegten Fischernetze sind eine mögliche Gefahr. Die Netze sind allerdings klar zu erkennen und mit Holzstöcken und zum Teil Fähnchen gekennzeichnet. Wer zu weit hinaus surft, verlässt den stehtiefen Bereich. Das Wasser in der südlich gelegenen, kaum befahrenen Fahrrinne ist ebenfalls tief.


Thorsminde - Campingplatz

Anfahrt
Von Süden kommend in den Ort Thorsminde hineinfahren und die Schleusenbrücke überqueren. Etwa 200m nach der Brücke die vierte Straße rechts abbiegen Richtung Campingplatz. Nach weiteren 100m links abbiegen. Der Beschilderung Campingplatz folgen. Der Zugang zum Spot erfolgt über den Campingplatz Thorsminde.


Thorsminde - Campingplatz

Wettervorhersage
Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation:


Kommentare zum Spot
Spot Kommentare
Perfekt für Einsteiger. Aber sehr kurze Finnen mitnehmen, sonst hast man ständig Grundkontakt.
Dezember 2011 © Jojo
Spot Kommentare
Sehr netter Spot, vor allem campt man direkt am Wasser. Sollte man nur Surfen und nicht Campen wollen kann man auch südlich der Fahrrinne ans Wasser. Aus dem Süden kommend vor der Brücke rechts in den Hafen rein. Allerdings nur Platz für maximal 3-4 Fahrzeuge.
Dezember 2010 © Zalle

Kommentar schreiben
Dein Name
Kommentar
Sicherheitscode 
Bitte abtippen (Groß-/Kleinbuchsten beachten)
Schicherheitsfrage: Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

 
Spotcharakter
Flachwasser Stehrevier
Sand Kiesel Fels Wiese
 NW, NNW, N, NNO, NO, SO
Adressen aus der Region
Neue Adresse eintragen

Spotreporter
Marcel Schwarz
Fotos aus der Region
Thorsminde/Nissum FjordThorsminde/ Nissum Fjord
Deine Fotos hier eintragen... >>