Spot-Explorer.com StartseiteSpot-Explorer.com Startseite
Alle Suchmöglichkeiten anzeigen
Alle Spots auf der Weltkarte anzeigen
Neuen Spot vorschlagen
StartseiteWeltkarte FrankreichAlsaceBas-RhinPlobsheim - Plobsheimer Becken
Plobsheim - Plobsheimer Becken
Plobsheim - Plobsheimer Becken
Das Plobsheimer Becken (Plan d'Eau de Plobsheim) gilt als der größte Spot Südbadens und liegt unterhalb von Strasbourg direkt am französischen Ufer des Rheins. Die große Wasserfläche, ca. 2 km breit und 10 km lang, ist für Windsurfer und Kiter gleichermaßen geeignet. Süd bis Südwest und Nord bis Nordost sind die perfekten Windrichtungen. Das Becken ist durch eine Landzunge vom Rhein getrennt und hat eine Tiefe zwischen 1 und 3 Metern. Steile Betonrampen umranden das Becken, aber in regelmäßigen Abständen sind Treppen eingebaut. Einstieg ist bei allen Windrichtungen möglich. Bei Nordwind ist das Wasser ziemlich kabbelig. Durch das flache Wasser steigt die Wassertemperatur im Frühjahr hier sehr schnell. Dadurch wird auch der Algen- und Seegraswuchs angeregt, im Sommer sollte man sicherheitshalber eine Seegrasfinne mitbringen. Einmal im Jahr wird das Seegras gemäht, es stellt deshalb kein großes Problem dar. Im Schnitt fährt man hier bei den vorherrschenden Südwestwinden 6er bis 6,5er Segel, aber vom 9er bis 3,7er kann hier alles zum Einsatz kommen. Die Surfer am Spot sind meist super nette Leute. Spotreporter: Fedor Zimmermann


Spotkarte
Zoomfunktion der Weltkarte nutzen Modus der Weltkarte auswählen

Gefahren
Gelegentlich schwimmt Treibholz oder totes Wild im Wasser.


Plobsheim - Plobsheimer Becken


Anfahrt
Der Spot liegt in Höhe Offenburg auf der französischen Seite des Rheins. Von der A5 bei der Autobahnausfahrt Offenburg in Richtung Frankreich abfahren. Über die neue Rheinbrücke bei Altenheim auf die auf französische Seite wechseln und hier in Richtung Colmar (nicht Strasbourg) halten. Nächste Ausfahrt Richtung Plobsheim raus. In der Mitte der Ortschaft Plobsheim an einer Kreuzung in Richtung Golfplatz abbiegen. Am Golfplatz links vorbei bis zum Damm, dort rechts abbiegen und weitere zwei Kilometer bis zum großen Parkplatz (kostenfrei).


Plobsheim - Plobsheimer Becken


Wettervorhersage
Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation:


Kommentare zum Spot
Spot Kommentare
Schaut mal auf Facebook nach plobsheim surfer Gruß Achim
Juli 2014 © Achim
Spot Kommentare
Hallo, weiss jemand, ob man in der Ecke, D oder F, eine Ausrüstung leihen kann ? Danke !
August 2013 © Volker
Spot Kommentare
Ist es eigentlich noch erlaubt dort Wassersport zu treiben? Es gab doch ein wenig Ärger mit dem Naturschutzgebiet ... Mfg
August 2013 © Niko
Spot Kommentare
Hey, i am in a conference in Strasburg but would love to practise kitesurfing 7-10 July. sunday would be great. i brought my kite from the US but would need a board. is there a school or somebody giving lessons at plobsheim basin?
Juli 2013 © Jose Herrero
Spot Kommentare
Hi gibts inzwischen ne Gruppe im Internet (soziales Netzwerk) ?? oder sonst neues? würde das Gebiet gerne demnächst erkunden! bin aus Achern mfg
Juli 2013 © Johnü
Spot Kommentare
Würd am Mittwoch den Spot gerne mal ausprobieren.. der Wind scheint ja viel versprechend zu sein.. Fährt jemand aus der freiburger Gegend hin??
Januar 2013 © Fabi
Spot Kommentare
Hallo, Hat meine twintip Board North Samstag 06/10/2012 vergessen, hat jemand etwas gefunden email: bar.tabac@laposte.net Gruss aus Strassburg
Oktober 2012 © Lucien
Spot Kommentare
Hallo Ina, ja ich war Anfang September da. Mit Seegrasfinne kein Problem. Gruß Markus
September 2012 © Markus
Spot Kommentare
Hallo Leute, wied sieht es aus, war Jemand von Euch dort in letzter Zeit? Ich war im Juni und da war nix mit surfen, alles zugewachsen :o(
September 2012 © Ina
Spot Kommentare
Vielleicht liegts ja daran das keiner davon wusste ;) hab schon paar mal was gesucht und nix gefunden. Morgen reichts mir nich.
Mai 2012 © JoJo
Spot Kommentare
Ich hab mal ne facebook gruppe "kitesurfing Freiburg" erstellt, mit bisher mässigem Erfolg ... Morgen siehts doch vielversprechend aus, oder?
Mai 2012 © Philip
Spot Kommentare
Laut oase forum leider immernoch so http://forum.oase.com/showth read.php?t=121382 gibts eig in irgend einer weise ne möglichkeit sich abzusprechen wer wann dort ist.komme hier aus der gegend aber bin leider immer alleine und dann n kite starten ist ziemlich blöd...gibts iwas wie facebook gruppe oder sowas..wenn nicht mach ich mal so eine..
Mai 2012 © JoJo
Spot Kommentare
ist das denn noch so das dort die autos aufgebrochen werden oder hat sich das "normalisiert" :-) ?
April 2012 © Frank
Spot Kommentare
Dieser Windpfeil zeigt die Richtung an, aus der der Wind weht (funktioniert also wie der Wetterhahn auf dem Kirchturm). Die Spitze richtet sich immer zur Richtung aus, woher der Wind weht. Das dickere Ende des Pfeils hat einen höheren Luftwiderstand und richtet sich damit in die Richtung aus, wo der Wind hinweht. Aktuell (22.03.2012) zeigt die Spitze nach Westen, es ist also Westwind.
März 2012 © Jojo
Spot Kommentare
Momentan hat es ja um 10-15 grad. Dann geht es ja bald los. und kann mir jemand die windfinder Tabelle da oben erklären.was es mit den Pfeilen auf sich hat.blick ich noch nicht so ganz.Ich Denk mir mal wenn der Pfeil nach oben steht kommt der Wind von Süden oder?
März 2012 © Timo
Spot Kommentare
Sobald das Eis geschmolzen ist Und genug Wind bläst geht es los. So bei 8-10 grad Lufttemp. Stehen kann man am Rand fast überall, geht es weiter raus ist es sehr unterschiedlich also wirlich stehrevier ist das nicht. MFG Stefan
Februar 2012 © Stefan
Spot Kommentare
Sobald das Eis geschmolzen ist Und genug Wind bläst geht es los. So bei 8-10 grad Lufttemp. Stehen kann man am Rand fast überall, geht es weiter raus ist es sehr unterschiedlich also wirlich stehrevier ist das nicht. MFG Stefan
Februar 2012 © Stefan
Spot Kommentare
Hey Hey Ab wann kann man denn wieder Surfen gehn? momentan ja noch n bisschen kalt. und wie siehts aus mit Stehrevier?
Februar 2012 © JoJo
Spot Kommentare
Hallo Leute Habe soeben mit der Französchischen Wasserpolizei telefoniert, und die sagten Mir, dass momentan und in nächster Zeit KEIN Surfverbot für das Plopsheimer Becken vorliegt, also Freunde Gott bring uns Wind, damit wir alle Glücklich weden. Gruss Mola
Oktober 2011 © Mola
Spot Kommentare
Hallo, habe soeben erfahren, dass es gestern, 19.06.2011, wieder eine Unterschriftenaktion gab, weil das Becken für Surfer gesperrt werden soll. Weiß jemand wo man näheres erfahren kann? Gruß Michael
Juni 2011 © Michael
Spot Kommentare
Hallo zusammen, werde mich nach längerer Pause wieder dem Surfen widmen. Nach dem Bau der neuen Rheinbrücke (Pflimin) ist das Plobsheimer-Becken für einen Ortenauer natürlich erste Wahl! Hab mich erkundigt und erfahren, dass von Verboten derzeit keine Rede ist - dass sagt zumindest die französische Wasserschutzpolizei. Gruß, Bergi.
März 2011 © Bergi
Spot Kommentare
Hallo zusammen, weiss mann jetzt schon was näheres bezügl. umgestalltung?? Darf man überhaupt noch dort surfen??
Oktober 2010 © Mola
Spot Kommentare
Von der Meinungsumfrage habe ich auch gehört und fürchte um den Spot. Ein elsässischer Surfer sagte mir, dass das Areal umgestaltet werden soll. Die Infrastruktur für die Surfer solle sich zwar verändern aber nicht abgeschafft werden. Stimmt das? Ich liebe Plobsheim und komme am liebsten bei N-Wind (>20km/h) seit vielen Jahren aus Freiburg an die "Base de Rhinland". Es wäre eine Katastrophe für mich diesen Spot zu verlieren! Weiss jemand, wo man die Ergebnisse der Meinungsumfrage (Sondage d´opinion) nachschauen kann? Ich kann leider nicht auswandern Surfmami
Juli 2010 © Blackforestsurf67
Spot Kommentare
scheint wohl Pläne zu geben den süd-westlichen Teil incl. Halbinsel komplett zu sperren. Letztes WE war eine Unterschriftenaktion dagegen. Doch auswandern?
Juli 2010 © Achim
Spot Kommentare
Hi, wurden auch schon Katamarane auf dem See gesichtet und wenn ja, weiß jemand, wo man sein Gerät zu Wasser lassen kann?
Mai 2010 © Jürgen
Spot Kommentare
Servus! Kennt einer von euch einen empfehlenswerten camping platz? thanx!
April 2009 © Freddy
Spot Kommentare
Reglementierung siehe: http://alsace.lpo.fr/d ocLPO/ABPPlobs.pdf (Link ohne Leerzeichen übernehmen)
März 2009 © Old Surfer
Spot Kommentare
Unter welchem Ort schaut man im Windguru? Plobsheim ist nicht aufgeführt!
Juni 2006 © Knatteraffe
Spot Kommentare
An den Tagen wo "nur" 3-4 bft vorhergesagt werden, sollte man früh aufstehen, denn der Wind hört dann sehr oft um 15-16 Uhr auf. Die Windvorhersagen von windguru.com für diesen Spot sind nur bis etwa 15 Uhr brauchbar. Der Spot ist es aber auf alle Fälle wert, zwei Stunden hinzufahren (komme aus Jettingen) wenn viel Wind angesagt ist.
Mai 2006 © shadowmaster
Spot Kommentare
hey hey ich bin noch nicht so gut im windsurfen, war auch immer nur einmal im jahr in den ferien surfen aber hab nun endlich, durch diese seite, den see hier gefunden! ich komme aus lahr, also fahre so circa eine dreiviertel stunde hin. ich möchte öfters hin gehen, nur wäre ich allein. wenn ihr als dort surfen geht oder ihr auf dem weg liegt und ich euch mitnehmen soll (sprich, wir gehn zusammen hin *hoff*) meldet euch mal bitte!!!! lg und hoffentlich bis bald! meine email ist: vocals@suicidekings.org
März 2006 © adrian
Spot Kommentare
1/2 stündlich aktualisierte Windmessdaten und Vorhersagen des nahegelegenen Flughafens sind als sehr nützlich: http://www.wetteronline.de/cgi -bin/regframe?3&PRG=detail&TIM E=std&LANG=de&WMO=07190&ART=wi nd
März 2005 © Achim
Spot Kommentare
war zuletzt gestern vor ort- geile 5 std. auf dem brett- und der baumstumpf scheint nicht mehr dort zu sein. ebenso hat das seegrass seinen schrecken dadurch verlohren, das das wasser ziemlich hoch steht. hasta la vista a.
September 2004 © achim
Spot Kommentare
hatten zwei perfekte tage mit 4-6bft aus südwest erlebt- einfach saugeil, sowas vor der haustür zu finden!!! kleiner hinweis: startet man von dem grillplatz richtung südost steht auf direktem weg ein abgestorbener baumstumpf bis knapp über die wasseroberfläche- also: augen aufhalten! vielleicht haben wir bis zum nächsten mal schon eine boje drangettackert- oder ihr!?!? greetz
Juni 2004 © schorsch

Kommentar schreiben
Dein Name
Kommentar
Sicherheitscode 
Bitte abtippen (Groß-/Kleinbuchsten beachten)
Schicherheitsfrage: Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

 
Spotcharakter
Kabbelwelle Flachwasser Stehrevier
Sand Kiesel Fels Wiese
 S, SW, N, NO

Klima
Zeitraum
Dezember - Februar März - Mai Juni - August September - November
durchschnittliche Lufttemperatur in Grad Celsius 4 12 21 12
durchschnittliche Wassertemperatur in Grad Celsius 5 9 20 13

Wind
Zeitraum
Zeitraum
Adressen aus der Region
Neue Adresse eintragen
Fotos aus der Region
PlobsheimPlobsheimer BeckenPlobsheimer Becken
Deine Fotos hier eintragen... >>