Spot-Explorer.com StartseiteSpot-Explorer.com Startseite
Alle Suchmöglichkeiten anzeigen
Alle Spots auf der Weltkarte anzeigen
Neuen Spot vorschlagen
StartseiteWeltkarte Niederlande (Holland)Zuid-HollandOostvoornse MeerOostvoorne - Slag Baartmannetje
Oostvoorne - Slag Baartmannetje
Oostvoorne - Slag Baartmannetje
Das Oostvoornse Meer ist ein Salzwassersee, der beim Bau des Europoorts entstanden ist. Durch einen Damm abgetrennt vom Meer ist dieses Binnengewässer ein perfektes Flachwasserrevier. Drei Zugangsmöglichkeiten zum Wasser liegen auf der Nordseite des Sees. Den westlichen Parkplatz erreicht man über den Slag Baartmannetje. Hier liegt ein kleiner Sandstrand. Das Wasser ist nur im linken Teil der Bucht stehtief, hinter den Steinmolen fällt der Grund dann steil ab. Dieser Strand ist ein beliebter Startplatz für Taucher, bitte ausreichend Abstand halten.


Spotkarte
Zoomfunktion der Weltkarte nutzen Modus der Weltkarte auswählen

Gefahren
Steinmolen liegen auf der linken Seite des Einstiegs im Wasser.


Oostvoorne - Slag Baartmannetje


Anfahrt
Die Anfahrt nach Maasvlakte ist mit Sicherheit die spektakulärste, die die Niederlande auf einem Weg zum Surfspot zu bieten haben. Ab Rotterdamm führt die A15 (N15) über Hoogvliet und Rozenburg direkt in die Industrieanlagen des Europoorts hinein. Der gewaltige Seehafen ist beeindruckend. Hafenbecken, Geröllhalden, Frachtschiffe, Containerbahnhöfe, Raffinerietanks und Kraftwerke säumen den Weg zu den künstlich angelegten Stränden dieser Region. Eim Schild weist den Weg zum Oostvoornse Meer (links ab von der Hauptstraße nach Brielle und Oostvoorne, dann direkt die erste wieder rechts). Hier folgen Zufahrten zu den drei nördlichen Strandabschnitten: Slag Stoormvogel, Slag Bergeend und Slag Baardmannetje. Zahlreiche Parkplätze sind vorhanden.


Oostvoorne - Slag Baartmannetje


Wettervorhersage
Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation:


Kommentare zum Spot
Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben
Dein Name
Kommentar
Sicherheitscode 
Bitte abtippen (Groß-/Kleinbuchsten beachten)
Schicherheitsfrage: Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

 
Spotcharakter
Flachwasser Stehrevier
Sand Kiesel Fels Wiese
 O, SO, S, SW

Klima
Zeitraum
Dezember - Februar März - Mai Juni - August September - November
durchschnittliche Lufttemperatur in Grad Celsius 4 10 18 11
durchschnittliche Wassertemperatur in Grad Celsius 5 7 17 15

Wind
Zeitraum
Zeitraum
Adressen aus der Region
Neue Adresse eintragen
Fotos aus der Region
Deine Fotos hier eintragen... >>