Spot-Explorer.com StartseiteSpot-Explorer.com Startseite
Alle Suchmöglichkeiten anzeigen
Alle Spots auf der Weltkarte anzeigen
Neuen Spot vorschlagen
StartseiteWeltkarte DeutschlandSchleswig-HolsteinNordfriesisches WattenmeerMeldorf - Meldorfer Bucht
Meldorf - Meldorfer Bucht
Meldorf - Meldorfer Bucht
Die Meldorfer Bucht ist ein Gezeitenrevier. Genügend Wasser unter der Finne hat man hier nur bei Flut. Bei Ebbe muss man mit Schlick vorlieb nehmen, aber direkt hinterm Deich bietet der Speicherkoog die passende Alternative für alle Windrichtungen.

Freien Wind von der Nordsee hat man hier bei Richtungen zwischen SSO und NNW, am besten sind jedoch SW bis NW. Vom kostenpflichtigen Parkplatz am Damm gelangt man durch ein Schafsgatter auf einer Treppe über den grasbewachsenen Deich. Der Einstieg ins Wasser erfolgt bei Flut über Rampen oder Treppen, die zwischen den Uferbefestigung aus Felsbrocken liegen.


Spotkarte
Zoomfunktion der Weltkarte nutzen Modus der Weltkarte auswählen

Gefahren
Bei Flut erfolgt der Einstieg über Rampen und Treppen, die entlang der steinigen Uferbefestigung liegen. Gezeitenabhängiges Revier, sehr flaches Wasser.


Meldorf - Meldorfer Bucht


Anfahrt
Anfahrt aus dem Süden auf der A23 über Itzehoe bis zur Ausfahrt Albersdorf. Dort ab in Richtung Meldorf.

Ab Rendsburg über die 203 bis Gaushorn, dann über Nordhastedt nach Meldorf.

Ab dem Norden auf der B5 über Heide bis nach Meldorf.

Westlich von Meldorfer Ortszentrum führt eine Straße von der B5 ab in Richtung Speicherkoog und Meldorfer Hafen. Hier gibt es direkt hinter dem Deich genügend Parkplätze.


Meldorf - Meldorfer Bucht


Wettervorhersage
Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation:


Kommentare zum Spot
Spot Kommentare
hat jemand die kontakdaten der meldorfer surfschule?
Juli 2009 © K&a
Spot Kommentare
Das was da oben steht ist nicht der neuste Stand :-( Es wurde ein Spülfeld gebaut und es gibt nur noch einen Zugang zum Meer: die nördlichste Rampe!!! schaut auch bei www.surfandkite.de rein, da steht alles drin! Außerdem wird jetzt das ganze über Parkplatzgebühr genommen :-( Gruß von Ed aus Meldorf
Dezember 2008 © Ed
Spot Kommentare
hab da noch n tipp: wenn ihr sw-Wind habt, fahrt doch mal bei uflaufendem Wasser zu dem grossen Gebäude hinterm Deich bei Büsum. Zwar kleine, aber geordnete Wellen von rechts erwarten euch da. Ausserdem kann man danach auch wunderbar bei ebbe im Pril vor Meldorf weiterfahren und dann übern hafen rein. Die einzige Chance, wenn ihr nicht aufn Tümpel wollt.
Oktober 2006 © Don
Spot Kommentare
aktuelle fotos und infos über diesen spot findet ihr unter http://ikite.de
Oktober 2004 © nielse

Kommentar schreiben
Dein Name
Kommentar
Sicherheitscode 
Bitte abtippen (Groß-/Kleinbuchsten beachten)
Schicherheitsfrage: Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

 
Spotcharakter
Kabbelwelle Flachwasser Stehrevier
Sand Kiesel Fels Wiese
 S, SW, W, NW

Klima
Zeitraum
Dezember - Februar März - Mai Juni - August September - November
durchschnittliche Lufttemperatur in Grad Celsius 3 9 18 10
durchschnittliche Wassertemperatur in Grad Celsius 5 7 17 14

Wind
Zeitraum
Zeitraum
Adressen aus der Region
Neue Adresse eintragen
Fotos aus der Region
Meldorfer SpeicherkoogMeldorfer SpeicherkoogMeldorfMeldorfMeldorf MeldorfMeldorfer SpeicherkoogMeldorfMeldorfer SpeicherkoogMeldorfMeldorfMeldorfMeldorf SpeicherkoogMeldorfMeldorfer Speicherkoog
Deine Fotos hier eintragen... >>