Spot-Explorer.com StartseiteSpot-Explorer.com Startseite
Alle Suchmöglichkeiten anzeigen
Alle Spots auf der Weltkarte anzeigen
Neuen Spot vorschlagen
StartseiteWeltkarte DänemarkJyllandRingköbing FjordHvide Sande Nord - Aqua Sports Zone
Hvide Sande Nord - Aqua Sports Zone
Hvide Sande Nord - Aqua Sports Zone
Der Rinkøbing Fjord ist das bekannteste Flachwasserrevier in Dänemark. Rings um den Fjord finden sich bei allen Windrichtungen geeignete Strände. Wegen der Nähe zum Nordseestrand ist die Region um Hvide Sande perfekt als Kombi-Revier nutzbar, nur eine schmale Landzunge trennt den Wavespot auf der Nordseeseite von zwei Flachwasserspots am Ringkøbing Fjord.

Die Aqua Sports Zone in Hvide Sande Nord bietet einen großen stehtiefen Bereich. Der noch Osten ausgerichtete Strand ist ein idealer Startplatz bei Winden von Nord über Ost bis aus Süd. Richtig schönes Flachwasser gibt’s bei Nordwest. Weil es sich um ein großflächiges Stehrevier handelt, können aber auch Einsteiger bei anderen Windrichtungen hier starten - wer abtreibt, kann zu Fuß zum Ufer zurückkehren.

Die Infrastruktur ist 1a. Das Westwind Center ist Shop und Surfschule zugleich. Das Wetter kann man am Rechner in der Station checken, warme Duschen und Toiletten gibt es ebenfalls. Allerdings kommt man nicht um den kostenpflichtigen Parkplatz herum.


Spotkarte
Zoomfunktion der Weltkarte nutzen Modus der Weltkarte auswählen

Gefahren
Riesengroßer stehtiefer Bereich, anfangs sehr flach. Die Zone direkt vor der Station ist ’kitefrei’. Vereinzelt liegen Steine direkt am Ufer. Weiter rechts befindet sich eine Wakeboardanlage, dort ist Surfen verboten.


Hvide Sande Nord - Aqua Sports Zone

Anfahrt
Ab dem Grenzübergang Harrislee auf der Autobahn A7 (ab Dänemark E45) bis Kolding, dort ab der Ausfahrt Nr. 64 auf die E20 nach Esbjerg. Diese Strecke ist zwar länger als die diagonale Route über die Landstraßen 24 oder 179, aber die Fahrtzeit ist deutlich kürzer. Ab der Ausfahrt Nr. 73 auf der 11 in Richtung Varde, dann weiter auf der 181 über Norre Nebel bis nach Hvide Sande. Dort folgt nach der Brücke bei der Hafeneinfahrt in ca. einem Kilometer ein Kreisverkehr, hier rechts abbiegen und man fährt direkt auf den Strandabschnitt zu. Der Parkplatz ist kostenpflichtig, die Ausfahrtmarke gibt’s für 25,- Kronen direkt im Westwind Center. Fahrtzeit ab der Grenze ca. 2 Stunden.


Hvide Sande Nord - Aqua Sports Zone

Hvide Sande Nord - Aqua Sports Zone

Wettervorhersage
Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation:


Kommentare zum Spot
Spot Kommentare
Für den stehtiefen Bereich sind Neoprenschuhe empfehlenswert, da dort Muscheln im Boden stecken, die gerne den Fuss anritzen. Merkt man aber meist erst, wenn man fertig ist mit der Surfsession ;-) Nettes Personal an der Station... bis bald :-D
November 2016 © Nico
Spot Kommentare
finde den Spot nur bei Ostlagen erträglich dann kann man dort meist am morgen mit gr0ßem Segel ins gleiten kommen
Dezember 2012 © Classic
Spot Kommentare
Funktioniert auch im Winter, im Weihnachtsurlaub auf dem Wasser Dank Stehrevier!!
Dezember 2012 © Mambo
Spot Kommentare
Der Spot ist bei allen Windrichtungen bis aus Süd hervorragend. Süd ist böig und durch unangenehme Dünungswelle sehr anstrengend. Ich bin ca. 5 Wochen im Jahr dort und habe in den letzten 10 Jahren immer eine Top Windausbeute gehabt. Lange Schläge bei West und Nord-West machen viel Freude. Der Shop ist sehr gut sortiert und die Crew ist super nett und hilfsbereit. Schöne Ferienhäuser in der näheren Umgebung runden den perfekten Erholungsurlaub ab! Danke auch an den Jens (oder Ben), der von mir zwei schöne Bilder in den Bericht gestellt hat (rot-weisses Hellcat mit Isonic).
September 2012 © Matthias
Spot Kommentare
evl ist erwähnenswert, dass es deutlich Böiger ist als es aussieht.. Ansonsten schöner Surfshop mit netten Leuten und Parken direkt am Wasser. Hatten auch schon richtig gute Tage in Hvide Sande Süd, da ist im übrigen Kiten verboten ;)
August 2012 © Flo

Kommentar schreiben
Dein Name
Kommentar
Sicherheitscode 
Bitte abtippen (Groß-/Kleinbuchsten beachten)
Schicherheitsfrage: Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

 
Spotcharakter
Kabbelwelle Flachwasser Stehrevier
Sand Kiesel Fels Wiese
 NW, N, NO, SO, S

Klima
Zeitraum
Dezember - Februar März - Mai Juni - August September - November
durchschnittliche Lufttemperatur in Grad Celsius 2 8 17 9
durchschnittliche Wassertemperatur in Grad Celsius 5 8 17 14

Wind
Windwahrscheinlichkeit größer oder gleich 4 Beaufort (Windstärken) in Prozent
Zeitraum
Adressen aus der Region
Neue Adresse eintragen

Webcam
Die Kamera steht auf dem Dach der Westwind-Station... >>
Fotos aus der Region
Hvide Sande Nord
Deine Fotos hier eintragen... >>